Diskutieren Sie mit!
 
 

Soziales und Bildung

Über 200 Vereine sind im Gemeindegebiet Regen tätig. Viele dieser Vereine veranstalten hochkarätige Veranstaltungen und füllen unsere Gemeinde mit Leben.

unter anderem:
- Pichelsteinerfest Regen (Die Pichelsteiner e.V.)
- Ritterspektakel (Freunde der Burganlage Weißenstein)
- Christkindlmarkt Regen (Spass AG)
- Schweinhütter Waldweihnacht (Schweinhütter Vereine)
- Regener Spieletage (Förderverein Eissport Regen)
- uvm.

Die Veranstaltungen tragen dazu bei, dass sich im Gemeindegebiet etwas "bewegt". Ohne Vereinsarbeit wäre ein Leben in der Kreisstadt nur halb so schön. Nicht zu vergessen natürlich die großartige Jugendarbeit!. Der Motor der Zukunft!

Ein wichtiges Anliegen von mir ist es, Vereine bei der Arbeit und Umsetzung solcher Veranstaltungen zu unterstützen. Diese Unterstützung ist durch die Sparmaßnahmen immer mehr eingeschränkt.

Die Berufsausbildung in Industrie und Handwerk ist ortsnah in Regen möglich. Immer mehr Berufsbilder werden aber zentriert in die Nachbarlandkreise zusammen gelegt. Wir müssen unbedingt den erhalt der Klassen, für Ausbildungsberufe, in der Berufsschule Regen erreichen.

 

Eine wichtige Einrichtung für Meschen mit Handicap ist die Lebenshilfe Regen und die Regener Werkstätten. Diese Einrichtungen sind für Regen und den Landkreis sehr wichtig und müssen unbedingt unterstützt werden. Ich kämpfe für den Erhalt des Standortes Regen. Hierzu haben schon erste Gespräche mit dem Geschäftsführer und Werkleiter der Regener Werkstätten stattgefunden.

 

Meine klare Aussage:

 

  • Unterstützung von Veranstaltungen die von Vereinen organisiert werden!
  • Erhalt aller Klassen in der Berufschule!
  • Unterstützung der Lebenshilfe und Regener Werkstätten!

  • Regner Werkstätten am Standort Regen sichern!





  • Nächster Termin:
    04.05.2021
    Stadtratssitzung